Swiss Med Beauty Logo weiss

Verpassen Sie Ihrer Haut ein Aussehen, das um Jahrzehnte jünger wirkt mit MicroNeedling


Microneedling: Problemzonen Behandlung in Zürich

Unsere Haut besitzt unglaubliche Kräfte. Mit MicroNeedling aktivieren Sie diese Kräfte. Denn durch die Heilung unserer Haut wird die Produktion von Elastan und Kollagen in unserem Körper angeregt. Die Haut wird straffer und glatter.

Durch die Heilkräfte der Haut, die nach der Behandlung von unserem Körper aktiviert werden, wird auch neue Haut gebildet. Die Textur Ihrer Haut verbessert sich und es ergibt sich insgesamt ein besseres Hautbild.

So können Sie mit MicroNeedling Ihre Haut jünger aussehen lassen.

Häufige Fragen zu MicroNeedling

Was ist Microneedling?

Beim Microneedling handelt es sich um eine ambulante Behandlung, die zwischen 30 und 90 Minuten dauert. Dieses Verfahren basiert auf dem Prinzip der Mikroverletzung. Mit einem Pen, der 12 ganz feine Nadeln besitzt, wird die Haut an den zu behandelnden Stellen leicht verletzt. Dadurch wird das Gewebe aktiviert und schüttet Wachstumsfaktoren aus. Diese regen die Wundheilung an. Zudem werden spezielle Hautzellen aktiviert, die Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure produzieren. Diese Stoffe leisten ebenfalls einen wichtigen Beitrag zur Neubildung der Haut.

Was ist das Ziel einer Microneedling Behandlung?

Das Ziel des Microneedlings besteht darin, ein feineres, ebenmässigeres und strafferes Hautbild zu erreichen. Mit diesem Verfahren können Pigmentflecken aufgehellt, Aknenarben und Schwangerschaftsstreifen abgeschwächt werden. Das Microneedling hilft auch dabei, die Kollagen- und Elastan Produktion anzuregen und die Poren zu verfeinern.

Wie läuft eine Microneedling Behandlung ab?

Die Hautstellen, die behandelt werden sollen, werden gereinigt und desinfiziert. Dann werden die gewünschten Hautstellen mit den feinen Nadeln des Pens behandelt. Je nach Hauttyp werden beim Microneedling Hyaluronsäure, Vitamine oder Antioxidantien in die Haut eingearbeitet. Nachdem das Mirconeedling abgeschlossen ist, werden die behandelten Hautstellen mit einer beruhigenden Maske gekühlt. Je nach Intensität der Behandlung kann es auch zu Schwellungen und starken Rötungen kommen.

Welche Körperstellen können mit dem Microneedling Verfahren behandelt werden?

•    Gesicht
•    Hände
•    Hals
•    Dekolleté
•    Rücken / Nacken
•    Schwangerschaftsstreifen

Weshalb braucht es vor dem Microneedling ein Beratungsgespräch?

Vor der MicroNeedling Behandlung gibt es immer ein persönliches Beratungsgespräch. Dabei werden Sie über den genauen Behandlungsablauf sowie über mögliche Risiken und Nebenwirkungen informiert. Im Rahmen dieses Beratungsgesprächs werden auch ein individueller Behandlungsplan und eine Hautanalyse, damit beim Microneedling ein optimales Ergebnis erzielt werden kann.

Welches Ergebnis können Sie nach der Behandlung erwarten?

Nach dem Microneedling haben Sie eine glattere, ebenmässigere Haut, die hydriert und rosig leuchtet. Nach dem Microneedling ist Ihre Haut aufnahmefähiger. Pflegeprodukte und Wirkstoffe wie z.B. Hyaluronsäure, Vitamine oder Antioxidantien können optimal in die tieferen Hautschichten eindringen und dort ihre Wirkung entfalten.

Welche Nebenwirkungen können nach der Behandlung auftreten?

Nach einem Microneedling können Rötungen oder Schwellungen auftreten. Die behandelten Hautstellen fühlen sich an, als ob Sie einen leichten Sonnenbrand hätten. Diese Symtome sind aber nach einem bis maximal zwei Tagen wieder verschwunden.

Kombinationshandlungen oder Methoden?

Fruchtsäurepeeling und Microneedling kombinieren mach definitiv Sinn.

Beide Behandlungsmethoden verfolgen ein ähnliches Ziel. Ein Fruchtsäurepeeling ist die ideale Vorbereitung der Haut für eine Microneedling Behandlung.

Durch die Beseitigung von Hautschüppchen und Talg vorab, kann das Microneedling die Wirkstoffe wesentlich leichter in die Haut einbringen.

So können Sie von unserer Behandlung profitieren

Aktivieren Sie mit Microneedling die natürlichen Hautverjünger in Ihrer Haut und das ganz natürlich. 

Hautstraffung und Faltenglättung

Die Neubildung der Haut sorgt dafür, dass Ihre Haut sich deutlich straffer und glatter anfühlt.

Faltenreduktion

Erleben Sie die Wirkung von Microneedling und sehen Sie deutlich verjüngt aus.

Aufhellung von Pigmentstörungen

Die natürlichen Heilkräfte der Haut haben auch Einfluss auf die Helligkeit der Haut an den behandelten Stellen.

Narben (z.B. Akne Narben)

Narben können durch die Behandlung verkleinert werden.

Dehnungsstreifen

Sorgen Sie mit Microneedling dafür, dass Ihre Dehnungsstreifen abgeschwächt werden z.B. nach Schwangerschaften.

Verfeinerung des Hautbildes

Insgesamt werden Sie durch die Heilkräfte der Haut ein schöneres und vor allem feineres Hautbild haben.

Elastizitätsverlust

Durch den körpereigenen Wirkstoff Kollagen wird zum Beispiel die Elastizität verbessert.

Porenverkleinerung und Texturverbesserung

Hyaluron und Vitamine werden vom Körper verarbeitet. Das sorgt für u.a. für kleinere Poren.

Kundenstimmen

Was unsere Kunden über die Behandlung sagen

Sehr angenehme Atmosphäre, toller Service, gute Beratung und super Ergebnis. Sehr zu empfehlen.

Silvia Berger

Bin mehr als zufrieden, super Arbeit, sehr präzise und angenehm. Empfehle ich allen.

Ebru Oeztoprak

So läuft die MicroNeedling Behandlung

Damit Sie sich schon vor der Behandlung ein genaues Bild unserer MicroNeedling Behandlung machen können, zeigen wir Ihnen hier den genauen Ablauf. 

Desinfektion

Zuerst werden die entsprechenden Bereiche gereinigt und desinfiziert.

Behandlung

Die gewünschten Hautstellen werden mit den feinen (!) Nadeln des Pens behandelt.

Wirkstoffe

je nach Hauttyp werden Wirkstoffe wie Hyaluron, Vitamine oder Antioxidantien eingearbeitet.

Maske

Die behandelten Stellen werden mit einer beruhigenden Maske gekühlt.

Lassen Sie Ihre Haut in jugendlichem Glanz erstrahlen und vereinbaren Sie direkt das kostenlose Beratungsgespräch für unsere MicroNeedling Behandlung.

GermanFrenchEnglish